AKTUELLES

04.04.2016 Weiterbearbeitung der Seite

Es wird versucht in Zukunft wieder mehr an dieser Seite zu arbeiten.

In der Vergangenheit wurde sich auf zu vielen Webseiten angemeldet und somit gingen die Homepages doch etwas extrem unter.

Da nun Dana´s Mutter nicht mehr so aktiv modelt und sich wahnsinnig über den Erhalt der Seite freut, trotz so langer Zeit des Offline-seins, da der Rechner von damals kaputt ist und somit immerhin ein paar alte Bilder noch vorhanden sind. Wird natürlich für den Fall der Fälle, falls es noch einmal passieren sollte, das der Rechner abstürzt hier fleißig weiter gearbeitet, kann sich über Monate hinweg ziehen, aber auch bald sein, je nachdem wie Zeit vorhanden ist

23.02.2012 Luftballon geschenkt bekommen - Danke :-)

Weihnachtsgeschenke

Das kleine Knirpse von der Familie viel zu Weihnachten bekommen ist bekannt, ABER das Kinder von den Internetfreunden der Eltern Geschenke bekommen, ist doch eher selten. Von daher tausend Dank an Andreas S. für die neue Bettwäsche. Die Packung hat Dana sogar ganz alleine geschafft aufzumachen, nur beim Karton brauchte sie Hilfe.. Danach wickelte sie sich den Deckenbezug um und rollte fröhlich durch die Stube von ihren Großeltern, es kam also sehr gut an, auch der Spruch passt sehr gut. von daher ein dickes DANKE

ALLEN BESUCHERN DIESER SEITE: EINE SCHÖNE ADVENTSZEIT

18.11.2011

Unendlich vielen Dank an eine der nettesten Arbeitskolleginen von Jenny für die ganzen Stifte, Tuschfarbe und Mandalas. Klein Dana hat sich riesig gefreut und kaum noch anderes gemacht.

Sowie an eine weitere Kollegin für die Überhäufung von Bonbons und Schokotallern, für den Rest des Jahres ist Dana bestens eingedeckt.

16.11.2011 Neue Videos auf myvideo.de

Nach mehreren Shootings mit Mama Jenny hat Danchen nun auch ein paar Slideshows bei myvideo.de von ihren drei wunderbaren Shootings zwischen den Shootings ihrer Mutter.

Bedanken tun wir uns herzlich bei den Fotografen: Michael J., Hans-Peter S., Jan K. und Anja für die Mühe und Geduld mit dem kleinen und quirligen Hobby- und Co-Model.

Danke auch für weitere Anfragen von Fotografen, der Spaß steht dabei im Vordergrund und soll deswegen nicht all zu oft statt finden. Vielen Dank im Vorraus für das Verständnis.

Hier die Links zu den Videos mit Dana, viel Spaß beim ansehen:


http://www.myvideo.de/watch/8323073/SweetDana_by_Jan_K_07_2010

 

http://www.myvideo.de/watch/8323138/GothicJenny666_by_Jan_K_with_Doughter_Dana_07_2010

 

http://www.myvideo.de/watch/8323243/SweetDana_by_Foto_Peter_FL_Hans_Peter_S_01_2011

 

http://www.myvideo.de/watch/8323374/GothicJenny666_by_Anja_With_Daughter_Dana_and_Anja_05_2011

 

Videos von den Bildern mit Michael J. werden in kürze hier zu sehen sein, da diese noch zu neu sind.

 

27.10.2011

Nun ist es soweit, Klein-Dana hatte ihren ersten großen Auftritt zusammen mit ihrer Ballettgruppe, sie spielte eine von vielen kleinen Narzissen, die Aufführungen fanden um 11 Uhr und 16 Uhr statt, die DVD ist käuflich zu erwerben und wenn es klappt werden wir eines Tages hier ein paar Ausschnitte mit Dana, die wirklich gut mit gemacht hatte bei den Downloadvideos rein stellen.

17.06.2011 Veränderungen

Nun ist es endlich so weit, die schon lange erwartete Seite "Feiertage" ist nun online, mit tollen Dana-Bildern von den unterschiedlichsten Festtagen, an denen sie bis jetzt teilgenommen hat.

Leider auch wie Mama Jenny findet eine nicht so schöne Veränderung hat Dana an diesem Tag machen müssen und zwar sind die Haare ab.

Kann natürlich ohne weiteres so rein gar keiner nachvollziehen, denn zum Mädchen gehören ja bekanntlich lange Haare und gerade Dana stand dies verdammt gut, ABER es ist leider so, dass Kinder noch recht schmerzempfindlich sind und Dana sehr gerne zur Übertreibung neigt. Ihr Vater hatte schon einen Monat vorher genug von dem Theater, bei ihrer Mutter war Danchen bis dahin noch recht pflegeleicht, weswegen Mama Jenny nicht verstand, warum Papa Martin mit der Idee kommt, Dana die Haare kürzen zu lassen. Es dauerte allerdings nicht lange und Dana machte auch bei Mama Theater, so fing sie an zu schreien und zu kreischen + sich zu wehren, wenn sie nur die Bürste sah, man durfte sie nicht mehr kämen, da gab es dann nach ca. noch einem halben Monat drauf, um herauszufinden ob das nur eine Phase ist natürlich die Schlussfolgerung das die Haare ab müssen, denn Papa hatte sie schon gar nicht mehr gekämt und Mama genug von dem Theater, wenn Danchen zwei Tage hintereinander bei ihrem Vater war und sie die Haare dann mit Gebrüll, Gehaue und Geheule von Dana durch kämen musste.

Die Haare wachsen schnell, von daher besteht Hoffnung, dass sie irgendwann mal lange Haare tragen kann, ohne das es zum Kampf wird, dies ist zumindest die allergrößte Hoffnung von Mama, da diese lange Haare liebt.

24.04.2011 & 25.04.2011

22.04.2011

Nun kurz vor Ostern und zum am 02.05. ein-jährigen Bestehen von Danchens Homepage nun einen Banner, der auch bleiben soll, zumindest erstmal (Mutti findet das immer so langweilig auch nur einen Monat auf das gleiche Bild gucken zu müssen...).

...Tausend Dank an alle, die daran teil genommen hatten

10000.... DANK
10000.... DANK

20.04.2011

Mit etwas Verspätung wurde nun endlich das erfolgreiche Voting gelöscht.

80 Leute haben abgestimmt, eindeutiger Sieger war die Frisur mit dem Blumenkranz, die Dana auch bei der Hochzeit getragen hat. Dafür das sich nicht entschieden werden konnte, war das Ergebins hier doch recht eindeutig 24 Leute fanden gerade mal die etwas einfacher Frisur besser als die (51 Leute + * 5 unentschiedene Personen) kompliziertere ausschauende Blumenfrisur (worauf Jenny auch oft angeschrieben wurde, das diese zu lange dauern würde und alles mögliche, Entwarnung: Dana hat nebenbei wie andere beim Friseur ein Buch angeguckt und war froh, als sie es im Spiegel sehen durfte, sie wollte diese Frisur bis zum Tagesende behalten, der Wunsch wurde ihr auch ohne Probleme erfüllt, beim Umziehen das T-Shirt einfach über die Hose, statt über den Kopf... Geht nicht - gibt es nicht). Beweisfotos werden auch irgendwann auf dieser Seite zu sehen sein, erstmal muss Mama Jenny diese bekommen, bearbeiten, die Seite "Feiertage" hier im Menü einrichten und die schönsten Bilder aller Feiertage, die auf Bildern festgehalten worden sind mit Dana hier hochladen. Eine Menge wunderbarer Arbeit ist also noch zu erledigen, bevor sich alle Augen dieser Welt an den Bildern erfreuen können.....

 

31.03.2011

WICHTIG und auch eilig, da es nur bis zum 18.04.2011 ist:

Bitte nehmt an dem Voting teil, denn es geht um einen ganz besonderen Tag und Dani will hübsch sein, kann sich aber nicht entscheiden. Kurz: Eure Hilfe und Unterstützung wird dringend gebraucht. An jeden, der teilnimmt: Ganz großes DANKESCHÖN

Übrigens wird die Seite "Voting" danach gelöscht, denn es werden Bilder von Dana bei der Hochzeit rein gestellt. Es wird eine ganz neue Seite geben "Festtage".

Danke an Andi - Pighunter für seinen Aufruf auf seiner HP
Danke an Andi - Pighunter für seinen Aufruf auf seiner HP

Auch mal unschöne Neuikeiten (muss leider auch mal sein)

10.02.2011


Lange hat Mutter Jenny (Jennifer) um die Gesundheit von Dana bei der AOK gekämpft, nun hat sie genug... Es folgen Krankenkassenwechsel und mit Glück ein Bericht in der FL-Zeitung "Moin-Moin" (wenn es zum Bericht kommt, werden natürlich auch hier wieder alle informiert); Dieser Beitrag wird auch auf Jenny´s HP im Bloq zu finden sein und auf ihrem Profil-Bloq bei w-kw (auch wenn da momentan überlegt wird, diese Seite zu verlassen), denn sich alles gefallen lassen tut "Muttchen-Jenny" sich nicht und somit wendet sie sich an die Öffentlichkeit, damit jeder gewarnt ist, wenn´s um die angeblich so tolle AOK geht, die auch mit diesem Spruch wirbt: "Ihre AOK ist immer für Sie da mit ausgezeichneten Leistungen, erstklassigem Service und attraktiven Gesundheitsangeboten"

Dana hat schon seit langem Atemprobleme wegen ihrer Mandeln und Pollypen, da diese dick angeschwollen sind. Nach ewigem nachfragen beim Kinderarzt, gab es nun endlich die Überweisung zum HNO-Arzt, dieser ordnete auch sofort an diese über die Methode "Lasertonsillotomie" (wo die Mandeln zum Teil und nicht ganz entfernt werden, sie werden verkleinert, denn die Mandeln sind wichtig und es kommt eher zu Krankheiten, wenn die Mandeln komplett entfernt worden sind, dazu kann das ambulant durchgeführt werden, so das man nicht lange im Krankenhaus bleiben muss und es ist auch nicht so schmerzhaft, also eine wirklich gute Methode, über die es auch schon eine Menge sehr positiver Berichte im Internet gibt + die Kosten für Krankenhaus gespart werden, die auch die Krankenkasse übernehmen müsste, wo sich die AOK mit Sicherheit auch vor drücken würde).

Diese Behandlungs-Kosten werden von den meisten Krankenkassen übernommen, leider nicht von allen...

Versuchen kann man bekanntlich alles

- Erst hat der HNO-Arzt ein Schreiben angefertigt, das wurde auch gleich abgegeben, da kam mit nicht gerade besonders viel Text, so das es nicht mal richtig begründet wurde eine Absage zurück.

- Erster Wiederspruch per Mail: Per Mail erklärt, dass das Geld für´s selber zahlen als Geringverdienerin einfach nicht rein kommt, die Mandeln entfernen kostet 200 € und die Pollypen würden danach noch einmal 200 € kosten. Danchen ist es einem zwar wert, aber was hat sie davon danach auf der Straße zu sitzen? Krankheitsbild wurde dabei auch ausführlich erklärt. *Über Mail kam gar nichts mehr, Telefon ging zu dieser Zeit natürlich auch kaputt, so dass kurze Zeit später nur als Reaktion ein Zettel kam, das man versucht hatte an zu rufen.

- Einschreiben-Wiederspruch bei der Bearbeiterin persönlich abgegeben und was kam? Eine Absage, aber dieses mal mit Begründung, dort steht zusammen gefasst dieses drin:

*Es dürfen nur Untersuchungs- & Behanmdlungsmethoden bezahlt werden sofern sie vom Gemeinsamen Bundesausschuss positiv bewertet & als vertragsärztliche Leistung zugelassen wurden. Die Laertonsillotomie wurde noch nicht bewertet und darf nicht übernommen werden.

*Ausnahme gilt bei Modellversuchen, wo die Behandlung wissenschaftlich nachgewiesen wird, in S-H gibt es so etwas aber nicht.

*Nach Rechtsprechung des BSG wäre die Kostenübernahme von nicht bewerteten Behandlungsmethoden  möglich, sofern  schulmedizinische Maßnahmen nicht zur Verfügung stehen und wenn ohne Anwendung der Maßnahme in kurzer Zeit eine Verschlimmerung mit Todesfolge droht oder eine schwere irrevesible Behinderung eintritt (was bei Rachenmandeln in der Regel nicht der Fall ist).....

************(laut ihrer Oma, die auch bei diesem Sch... (sorry)-Verein ist übernehmen die auch nicht mal die Zahnprotesen, wenn diese zu locker sind und man auf die Stoffe allergisch reagiert, weil man ja schon eine bezahlt bekommen hatte)...



20.01.2011

Die Bilder vom WinterFotoshooting sind nun online

(Nachdem die vom Sommer nur Lob bekommen haben, war klar, dass es auch ein gegenteiliges Shooting geben muss...).

Fotos wurden dieses mal von Hans-Peter S. gemacht

04.01.2011

Klein-Dana hat nun ein festes Hobby, mit ihren zwei Kindergartenfreundinen geht sie nun regelmässig zum Ballett

31.12.2010 & 01.01.2011

Happy New Year
Happy New Year

Feiertage ohne Ende.... Klein-Dana wünscht allen ein guten Rutsch in´s neue Jahr

24.12.2010 - 26.12.2010

06.12.2010 - 27.12.2010 (30.12.2010)
06.12.2010 - 27.12.2010 (30.12.2010)

17.11.2010

Klein-Dana hat einen MCDonald´s-Cheeseburger spendiert bekommen. Danke dafür an Mr. Unbekannt; hat ihr gut geschmeckt. PS.: Süßes Hundchen

31.20.2010 HAPPY HALLOWEEN

31.08.2010

Das Warten hat ein Ende: Endlich sind die lang erwarteten Bilder von Dana´s Modelausflug mit Mama Jenny online. (Am Abend zuvor kam die CD mit den Bildern endlich, nur leider ging das Internet mal wieder nicht, deswegen um einen Tag verspätet, sorry.)

Zu finden unter "Model-Dana"

Danke an den Fotograf Jan K.

16.07.2010

Letzter Tag in der KinderTagesStätte Fruerlund. Nun ist Danchen reif für den Kindergarten. (Bilder sind vom Abschiedsfest der KinderTagesStätte, mit den Kindern, die mit Dana zusammen in die KiTa gingen).

12.07.2010

 

Eine neue Seite im Linkmenü und zwar "Pinnwand".

Es dürfen gerne von allen Besuchern nette Bilder in Dana´s "virtuellen Pinwand" hochgeladen werden.

 

03.07.2010

Alle guten Dinge sind 3

Alles Gute Klein Dana

zum dritten Geburtstag

 

 

........$$$$$$$$$....
….$$$$$$$$$$$$..
….$$$$$$$$$$$$..
........$$$$$$$$$......
............$$$$$.........$$$$$$$$$....
...............$$.........$$$$$$$$$$$$..
................I...........$$$$$$$$$$$$..
................I..............$$$$$$$$$..
................I.................$$$$$...
…………………............$$.....
………………................I.......
…………………............I......
…………..….................I.....
........$$$$$$$$$....
….$$$$$$$$$$$$.
….$$$$$$$$$$$$.
........$$$$$$$$$....
............$$$$$.......
...............$$..........
................I............
................I............
................I...........

...............() () () ()..............
...............II II II II..............
........@%@%@%@%@
...... {.........HAPPY.......}
.......{......BIRTHDAY.....}
.....@%@%@%@%@%@
....{.................TO...........}
....{...............YOU!..........}
..@%@%@%@%@%@%@ ..

 

*Vielen Dank an einige Mitglieder von "Wer-kennt-wen.de", die mir geholfen haben ein schickes Geburtstagsbildchen zu finden. (Das ist der Gewinner, passt einfacher am besten zu Dana)*

16.05.2010

Gerade erst Ende April krank gewesen (Verdacht auf Scharlach, der sich zum Glück nicht bestätigt hatte), ist Dana nun wieder mal krank, dieses mal zeitgleich mit ihrer Mutter, beide sind erkältet, was auch kein Wunder ist bei diesem herbstlichen Frühlingswetter.

02.05.2010

Da es inzwischen Dank der Webseite von Dana´s Mutter Jennifer (Jenny) so viele Dana-Fans gibt und Jenny zwei Homepages nicht reichen, gibt es nun auch noch eine dritte, dabei ist die zweite erst seit dem 26.04. online..... Es bleibt sehr zu hoffen, dass sich Jenny da nicht zu viel vorgenommen hat und alle Pages nach und nach schön sowie aktuell sind bzw. bleiben.